Muskelaufbau des menschlichen
Körpers - Lerne Deinen Körper kennen

Wirkung von Krafttraining auf den Muskel:
Warum wird der Muskel dicker?


Die maximale Kraft eines Muskels ist von der Anzahl seiner Myofibrillen
im physiologischen Querschnitt abhängig. Eine regelmäßige
Kraftbeanspruchung führt zu einer Querschnittsvergrößerung der
Muskelfasern, auch Hypertrophie genannt. Sie kommt zustande,
indem sich die Myofibrillen verdicken. Der Muskelstrang wird nach
Aussen hin sichtbar dicker › Muskelaufbau.

 

 

Die 10 besten Fitnessübungen

Unsere 10 besten Muskelaufbau Übungen als PDF:

Wir schicken Dir unsere 10 besten Muskelaufbau Übungen kostenlos per Mail zu. Ausserdem erhälst Du Zugang zu unserem kostenlosen Mitgliederbereich und kannst dort zahlreiche Workout, Tipps und Trainingspläne downloaden und ausdrucken. Übungen jetzt an dich senden:

Wir behandeln deine Daten vertraulich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

 

Aufbau des menschlichen Muskels


muskelaufbau aufbau muskulatur

Oft kann man beobachten, dass im Trainigsverlauf die Muskelkraft deutlich schneller wächst, als es nach dem Ausmaß der Querschnittsvergrößerung anzunehmen wäre. Dies liegt wesentlich an der Koordination innerhalb des Muskels, auch intramuskuläre Koordination genannt.

Alle Fasern eines Muskels gleichzeitig zu kontrahieren, ist nicht möglich. Der Höchstwert liegt unter gewöhnlichen Bedingungen bei etwa 70%. In extremen Situationen, wie in Todesangst oder Doping, sind Werte bis zu 90% erreichbar.
Ebenfalls vermehren sich Energiedepos, der Stoffwechsel wird positiv angeregt und die Erregungsgeschwindigkeit der Muskeln nimmt zu.

 

Intramuskuläre Koordination verbessern


Wie oben schon erwähnt, kommt es erst zu einer verbesserten intramuskulären Koordination, dann erst folgt die Muskelfaserhypertrophie.

Die vom Gehirn willkürlich ausgesandten Impulse verlaufen über zahlreiche Schaltstationen, wobei sie sowohl verstärkt als auch abgeschwächt werden können. Die regelmäßige Wiederholung eines Erregungsablaufs fördert in vielen Fällen langfristig die Verstärkung. Somit gelangt ein stärkerer Impuls zur motorischen Einheit, es können also mehr Einheiten innerhalb eines Muskels gereizt werden. Es lassen sich insgesamt mehr Fasern willentlich zur Kontraktion bringen.

intramuskuläre koordination

 

Die Menschliche Muskulatur


Als Muskulatur bezeichnet man ein Organsystem, das die Gesamtheit der Muskeln eines Lebewesens umfasst. Wird der Begriff im Zusammenhang mit anderen Körperteilen benutzt, wie z. B. bei den Bezeichnungen Bauchmuskulatur oder Rückenmuskulatur, so bezieht sich die Aussage auf die Muskelgruppen des jeweiligen Körperabschnitts und ihre Wechselwirkung. Weiterlesen auf Wikipedia

Muskeln des menschlichen Körpers

 

Muskelaufbau - Beliebte Videos


 

Lese mehr zu Muskelaufbau:

Die Bilder und Texte mit eigener Überarbeitung stammen von sportunterricht.de.

Fitnesskalender
Ernährung
Fitnessgeräte
Bücher & Dvds

10 Tipps zum Abnehmen an Deine E-Mail - gratis

Über 20.000 Sendungen.
Es ist 100% kostenlos und wir behandeln deine E-Mail vertraulich.

Fitness Community
FitnessBlog
FitnessLetter
FitnessShop

Fitnessübungen für zuhause

Tochterseiten

Service für Webseiten

Top 10 Fitnesszubehör

Beliebte Fitnesstipps

Beliebte Fitnessübungen

20.000+ Mitglieder - Login oder Jetzt fit werden!